Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht.

Letztes Feedback

Meta





 

Letzter Kontrolltermin vor der OP Sommerpause

Nun hatte ich den letzten Kontrolltermin meiner Brust und es ist alles gut.

Meine offenen Wunden sind fast verschlossen. Meine Brüste haben mittlerweile auch eine wirkliche schöne Form. Die Narben sind jetzt schon zum Teil kaum zu sehen. Bis jetzt ist das für mich die OP, mit dem schönsten Ergebnis.

 Natürlich, wie schon vorher erwähnt, dauert es ca. 1 Jahr bis alles perfekt verheilt ist und sich die endgültige Form entwickelt hat.

Schmerzen hatte ich die letzten Tage/ Wochen nur wenige. Ich würde sogar sagen, diese OP war fast schmerzfrei.  Zwei grippale Infekte haben mich die letzten Wochen mehr umgehauen.

Diese Woche war ich zum ersten Mal seit mehr als drei Monaten im Sportstudio. Der Muskelkater ist groß, aber es war toll und ich hatte viel Spaß!

Beim Sport muss ich weiterhin meinen Stütz BH tragen, ansonsten kann ich ganz normale Wäsche anziehen.

Es hätte nicht besser laufen können!

Ich hoffe nicht dass das die Ruhe vor dem Sturm war bzw. ist. Im September folgt die Korrektur meines Bauchs. Und die erste  Bauch OP war schlimm, die mit den größten Schmerzen und mit großen Komplikationen. 

Ich hab mich 5-mal in 6 Monaten unters Messer gelegt, das eine Mal schaffe ich auch noch!

So, damit verabschiede ich mich in die Sommerpause. Ich melde mich kurz vor meiner nächsten und letzten OP wieder.

Wow, dann habe ich im September  1 Jähriges mit meinem Doc, da könnten wir doch vor Einleitung der Narkose alle im OP Saal einen Sekt drauf trinken ;-)

Ich wünsche allen einen wunderbaren Sommer.

Bis dann

9.5.14 10:37

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Thorsten (9.5.14 10:56)
Das mit dem Sekt machen die doch vor jeder OP, da liegt man halt schon in Narkose und kriegt nix ab...äh..mit.......

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen